☏ +43 1 997 29 96         Öffungszeiten Mo, Di, Do 10:00-13:00 h, Mi geschlossen, Fr 16:00-19:00 h      A-1230 Wien, Josef Österreicher-G. 14
21206 Angebot!
21206_219764_219570_219543_419539_519539

Light Shooter 360 TTL/C + Power Porta

€ 649,90 € 519,90

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Art.-Nr.: 21206 Kategorie:

Der walimex Pro Light Shooter 360 TTL/C für Canon bietet mit seiner Leitzahl von 80 bis zu 30% mehr Blitzleistung als vergleichbare Produkte.

Power Porta
Dank der extern gelagerten Batterieeinheit „Power Porta“ sind bis zu 450 Blitzauslösungen bei voller Leistung zu erreichen. Somit müssen Sie sich keine Gedanken mehr über Ihre Batterieversorgung machen. Eine übersichtliche Digitalanzeige zeigt Ihnen auf Wunsch jederzeit den Batteriestatus an. Der im Set enthaltene Schultergurt und der am Power Porta befestige Gürtelclip sorgen für sichere Befestigungsmöglichkeiten.

Light Shooter
Hier entfaltet der Light Shooter 360 TTL/C sein ganzes Können. Dank der verschiedenen Einstellungsmodi können Sie den Light Shooter entweder durch eine Funkstrecke oder durch ein optisches Lichtsignal (Slave-Funktion) zum entfesselten Blitzen verwenden. Selbst die Verwendung von mehreren Blitzen aus unterschiedlichsten Richtungen kann einfach und problemlos umgesetzt werden. Durch seine Lichtstärke und Mobilität macht der Light Shooter somit vielen Studioblitzlampen Konkurrenz.

E-TTL Modus
Im Gegensatz zu seinem Vorgängermodell besitzt der walimex pro Light Shooter 360 TTL die Möglichkeit, die Lichtmessung automatisch durch das Objektiv (TTL=Trough the Lens) erfolgen zu lassen. Somit wird beim Blitzen das exakte Licht gemessen, das auf den Sensor trifft. Dabei werden Variablen wie der Abstand zum Motiv, Messmethode (z.B. Spotmessung, Mehrfeldmessung) oder Umgebungslicht miteinbezogen und so das Motiv automatisch optimal durch den Blitz ausgeleuchtet. Eine Blitzbelichtungskorrektur ist im TTL Modus von +3 bis -3 in 1/3 Stufen möglich. Mit der Einstellung FEB kann eine Serie aus drei Bilder mit unterschiedlicher Belichtung (richtig-, über- und unterbelichtet; FEB Einstellung) erstellt werden. Der Light Shooter 360 TTL bietet die Möglichkeit der Hochgeschwindigkeits-Synchronisation (bis 1/8000 Sek.) und der „Second-Curtain Sync“ zum Einfrieren von Bewegungen bei längeren Belichtungszeiten. Mit geeigneten Blitzen (z.B. Canon Speedlites 580EXII, 600EX-RT, Light Shooter 360 TTL/C) ist ein Setting mit mehreren Blitzen oder Blitzgruppen möglich, wobei die Belichtung für das komplette Setting vollautomatisch erfolgt.

Weitere Funktionen
Im manuellen Modus kann die Blitzleistung in 1/3 Stufen von voller Leistung 1/1 bis 1/128 eingestellt werden. Der Light Shooter kann als Slave, ausgelöst durch einen Blitzimpuls, fungieren. Für den Fall, dass ein Vorblitz ignoriert werden soll, gibt es einen entsprechenden Slave Modus. Sollen viele Blitze in kurzer Zeit abgefeuert werden, kommt die Stroboskopfunktion zum Einsatz. Blitzleistung, Blitzanzahl und Schnelligkeit der Blitzabfolge lassen sich individuell einstellen, wobei je nach Blitzleistung und Frequenz maximal nur eine bestimmte Blitzanzahl möglich ist. Den Light Shooter können Sie auf die Kamera aufsetzen, mit Synchronkabel auslösen (Sync-Kabel enthalten) oder kabellos durch optisches Signal oder Funk steuern. Die kabellose Steuerung ist nur mit Hilfe passender weiterer Geräte möglich (z.B. weiteren geeigneten Blitzen oder Fernsteuerungen mit Sender und Empfänger möglich).

Kompatibilität
Der Light Shooter 360 TTL/C ist mit vielen Canon EOS Kameras kompatibel. Die Kompatibilität der folgenden Modelle wurde getestet. Sollte Ihr Modell nicht aufgeführt sein, so empfiehlt sich ein Selbsttest. Getestete Modelle: 5D Mark III, 5D Mark II, 6D, 7D, 60D, 50D, 40D, 30D, 650D, 600D, 550D, 500D, 450D, 400D Digital, 1100D, 1000D.

Zubehör
Egal ob Beauty Dish, Softbox, Spot oder Wabe. Die Vielzahl an optional erhältlichen Lichtformern öffnet Ihnen weitere Möglichkeiten für Ihr kreatives Arbeiten. Zusätzlich erhältlich ist praktisches und durchdachtes Zubehör wie z.B. Funkauslöser, Y-Kabel zur Nutzung von zwei Light Shootern an einem Power Porta oder ein Blitzhalter.

  • Geeignet für Canon
  • Inklusive Power Porta
  • Exzellente Leitzahl 80 bei ISO 100 und mit Standardreflektor
  • Verschiedene Modi inkl. E-TTL II, E-TTL, Manuell und Stroboskopblitz
  • Highspeed Sync bis 1/8.000 Sek.
  • Optional erhältlich: kabelloser Fernauslöser mit USB Anschluss für walimex pro Light Shooter (19695)

 

Allgemeine Angaben

Produktfarbe Schwarz
Länge 220mm
Breite 90mm
Höhe 75mm
Gewicht 800g

Technische Daten

Leitzahl (1m/ISO100) 80
Blitzdauer 1/220 – 1/10000s
Blitzleistung 360Ws
Blitzröhre Ja
Farbtemperatur 5600 ± 200K
Leistungsstufen Regelung 1/1 – 1/128
Wiederaufladezeit (s) Ca. 0,05-4,5s
Aktivkühlung Nein
Stromversorgung Powerblock II, Power Porta
Akkubetrieb möglich Ja
TTL Übertragung Ja
HSS 1/8000
Slave Ja
Funkreceiver Nein
Radio Sync & Control Nein
Drehwinkel vertikal -15 bis +90 Grad
Drehwinkel horizontal 0 bis 270 Grad
Max. Blitzanzahl 450
Akkumodell im Lieferumfang enthalten Ja
Anzahl Akku im Lieferumfang enthalten 1 Stück
Kompatible Akkumodelle walimex pro Power Porta, walimex pro Powerblock Plus
Netzteil im Lieferumfang enthalten Ja
Anschluss Standardblitzschuh, 1/4 Zoll, Zubehörfuß
Ladezeit Akku Ca. 3h
Typ Lithium-Ion
Betriebsspannung 11,1 V

Daten Akku

Kapazität Akku 4500mAh
Länge Akku 159mm
Breite Akku 133,5mm
Höhe Akku 59,2mm
Gewicht Akku 510g

Artikelverpackung

Verpackung mit Euroloch Nein
Verpackungsmaterial Farbverpackung
  • 1x walimex pro Blitzgerät Light Shooter 360 TTL/C, inkl. Blitzröhre, Reflektor, Diffusor, Tasche
  • 1x walimex pro Power Porta, Verbindungskabel, Tragegurt, Netzladegerät